Über mich 2018-08-25T17:07:55+00:00

Viel Erfahrung

– Über mich –

Ich arbeite seit über 10 Jahren als Hair & Make-up Artist für namhafte Kosmetikmarken, Werbekampagnen, Kataloge, TV und Foto Produktionen.

Meine vielfältigen Aufträge ermöglichen mir die Arbeit am Puls der Zeit. So entdecke ich kontinuierlich neue Trends.
Mit geschultem Blick, gutem Geschmack und erfahrener Hand zaubere ich aus jeder Frau eine attraktive und harmonische Erscheinung.
Seit 2010 bin ich auch als Brautstylistin tätig und möchte die wunderschönen Hochzeitstage nicht missen.

Häufige Fragen

Falls Sie noch weitere Fragen haben kontaktieren Sie mich gerne!

Für ein gelungenes und stressfreies Brautstyling empfehle ich einen Probetermin, bei dem wir uns kennenlernen und alle Details rund um das Brautstyling besprechen können. Ich empfehle, wenn möglich, die Probe 1 bis 3 Monate vor der Hochzeit durchzuführen. Voraussetzung sollte grundsätzlich der bereits vorgenommene Kauf des Brautkleides sein, denn dieses sollte mit dem Styling abgestimmt werden. Sie sollten für die Probe bis ca. 3 Stunden Zeit einplanen.

Der Termin findet in meinen privaten Räumlichkeiten statt. In Ausnahmefällen komme ich gegen eine Anfahrtspauschale auch gerne zu Ihnen nach Hause. Sie zahlen 150€ anschließend  des Gesamtbetrages  (ggf. zzgl. Fahrtkosten für die Probe bei Ihnen)  in Bar vor Ort.

Muss ich bei Nichtgefallen am Probetag die Probe trotzdem bezahlen?

Entscheiden Sie sich nach dem Probetermin gegen meinen Service, fällt ein Betrag von 150€ (ggf. zzgl. Fahrtkosten) für diese Dienstleistung an.

Kann ich mich vorbereiten?  

Das Haar bitte einen Tag vorher waschen. Haarschmuck, Schleier, Blumen (falls vorhanden oder gewünscht) gerne mitbringen.

  • Hochzeitstermin
  • Uhrzeit der Trauung
  • Location bzw. Ort an dem das Brautstyling stattfinden wird

Kann ich meinen Hochzeitstermin ohne Probe fest reservieren?

Eine feste und verbindliche Reservierung, ohne eine zuvor durchgeführte Probe, erfolgt nur dann, wenn die gewünschte Dienstleistung zu 100% im Vorfeld gezahlt wird.

Muss eine Anzahlung geleistet werden?

Ja, die Anzahlung beträgt ca. 30% der Gesamtdienstleistung.

Außer einem Tisch, Stuhl und einer Steckdose benötige ich nichts. Perfekt wäre es, wenn wir Tageslicht zur Verfügung haben. Alles weitere, was ich für ein professionelles Styling benötige, bringe ich mit.
Am Hochzeitstag plane ich für das Brautstyling ca 2,5h
Der Restbetrag wird am Tag der Hochzeit in Bar beglichen, zzgl Fahrtkosten oder nach der Hochzeit bekommen Sie von mir eine Rechnung über den Gesamtbetrag und können diesen innerhalb von 14 Tagen überweisen.
Gerne übernehme ich auch das Styling Ihrer Gäste. Wie viele Stylings am Hochzeitstag möglich sind hängt von der Uhrzeit der Trauung ab. Darüber können wir gerne beim Probetermin sprechen.